Kunst in der Tiefgarage

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Der Parktunnel am Bahnhof ist vom tristen Einheitsgrau erlöst: dank der Kultur- und Jugendkulturtage ziert nun bunte Kunst die kahlen Wände.

Viele Besucher kamen am Sonntagvormittag im Rahmen der Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage zu der Vernissage "Kunst in der Tiefgarage" in den Parktunnel am Bahnhof und dem anschließend interessant gespielten Stück "Wege der Verirrten". Die Bilder die von verschiedenen Schulen aus der Region stammen, verbleiben dauerhaft in dem grauen Betonkeller, der nun eine interessante künstlerische Farbgebung erhalten hat.

Fotos: "Kunst in der Tiefgarage"

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser