Nußdorfer Bürgermeister sieht rot

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nußdorf - Der Gemeinderat hat nun die geplante Ausweisung von Gewerbeflächen im Süden von Haslach scharf kritisiert. Traunstein verhalte sich "rücksichtslos".

Bürgermeister Hans Gnadl sprach von einem rücksichtslosen Hinausziehen in Richtung Süden. Andere Gemeinderäte sprachen in diesem Zusammenhang von einer willkürlichen Erweiterung und einem weiteren Beweis, für die Konzeptlosigkeit von Traunstein bei der Ausweisung von Gewerbeflächen.

In der Kritik steht auch der Flächenverbrauch von rund zehn Hektar. Die Nußdorfer Räte appellierten daher in ihrer Stellungnahme um eine maßvolle Ausweisung und lehnten die aktuellen Pläne einstimmig ab. 

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © CSU Nußdorf

Zurück zur Übersicht: Nußdorf (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser