Geothermie-Kraftwerk

Auf der Suche nach 70 Millionen Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nußdorf - Die Realisierung des geplanten Geothermie-Kraftwerks in Weiderting steht vor Problemen. Dem Projekt fehlen im Moment noch Investoren.

Dem geplanten Geothermie-Kraftwerk in Weiderting bei Nußdorf fehlt es momentan an Investoren. Das erklärte der Geschäftsführer der "Geothermie-Traunstein-Projekt GmbH", Thomas Engmann, auf Anfrage der Bayernwelle. Seinen Worten zufolge liegt das an der Politik. Von dort gebe es derzeit kein klares Bekenntnis zur Geothermie, das schrecke Investoren ab. Sie wüssten nicht, wie die Förderung solcher Projekte künftig aussehe, so Engmann. Für den Bau des Geothermie-Kraftwerks in Weiderting wären rund 70 Millionen Euro notwendig.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Nußdorf (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser