Noch keine Lehrstelle, und jetzt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Für das Berufsvorbereitungsjahr der Berufsschule gibt es noch frei Plätze. Den Schülern soll dabei der Übergang in eine Lehrstelle erleichtert werden.

Im Schuljahr 2009/10 wurde an der Staatlichen Berufsschule I in Traunstein in der Wasserburger Straße erstmals ein Berufsvorbeitungsjahr in „kooperativer Form“, das BVJ/k, durchgeführt. Erstes Ziel ist dabei, möglichst viele Schüler in ein Ausbildungsverhältnis zu überführen. In Kooperation mit dem Berufsbildungszentrum in Haslach ist es der Berufsschule gelungen, dass mehr als die Hälfte aller Schüler ein Ausbildungsverhältnis bekommen haben. Aufgrund dieses großen Erfolges hat sich die Schulleitung der Berufsschule entschlossen, auch zum kommenden Schuljahr wieder ein BVJ/k zu führen.

Das BVJ/k ist ein Vollzeitschuljahr, in dem die Schüler auf Berufe der Bautechnik, Holztechnik, Metalltechnik, Farbtechnik und Nahrung vorbereitet werden. Welche Berufs-Module angeboten werden, hängt von der Anzahl der interessierten Schüler ab. Weiterführende Informationen können Interessenten, Eltern und Schüler, an einem Informationsabend an der Staatlichen Berufsschule I, Wasserburger Straße 52, am Donnerstag, 8. Juli um 18 Uhr im Filmsaal, erhalten. Desweiteren bietet die Schule für Schüler, die noch keinen Ausbildungsplatz haben oder sich noch orientieren wollen eine Berufsfachschule für informationstechnische Berufe, BFS für IT-Berufe, und eine Berufsfachschule für gastgewerbliche Berufe (BFS für gastgewerbliche Berufe).

Beide Schulen sind einjährige Vollzeitschulen und können als erstes Ausbildungsjahr in einschlägigen Berufen angerechnet werden. Aufgrund der hohen Qualität in beiden Berufsfachschulen, werden die Absolventen bei der Lehrstellensuche vorrangig behandelt. Für die Berufsfachschule für gastgewerbliche Berufe können noch Anmeldungen entgegen genommen werden. Auskünfte erteilt die Berufsschule unter der Tel.-Nr. 0861 / 989790 , Frau Zurek. Auch Studiendirektor Hoffmann, und Schulleiter OStD Willi Barke stehen für Auskünfte zur Verfügung.

awi

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser