Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das neue Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Nußdorf

Nußdorf -  Das neue Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr ist am Wochenende endliche in der Gemeinde eingetroffen.

Das Einsatzfahrzeug, das den Funkrufnamen „Florian Nußdorf 40/1“ trägt, wurde bei der Firma Lentner in Hohenlinden an Bürgermeister Hans Gnadl und eine Abordnung aus Aktiven und Vereinsmitgliedern übergeben und anschließend nach Nußdorf überführt.

Das neue Fahrzeug, das die Gemeinde Nußdorf rund 330.000 Euro gekostet hat, ersetzt ein 27 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug . In den nächsten Wochen steht die Einweisung der aktiven Mannschaft in die Fahrzeugtechnik und die umfangreiche Ausrüstung für technische Hilfeleistung und Löscheinsätze im Mittelpunkt der Übungstätigkeit.

Die offizielle Inbetriebnahme erfolgt nach der Fahrzeugsegnung, die am Sonntag, 26. Juli mit einem Gottesdienst um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius begangen wird.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser