Am Montag tagt das Traunsteiner Familienforum

Traunstein - Im Rahmen des Projekts „Familienfreundlicher Landkreis Traunstein“ findet am Montag von 14 bis 16.30 Uhr in den Großen Sitzungssaal des Landratsamts Traunstein ein Familienforum statt.

Landrat Hermann Steinmaßl lädt alle Vertreter der Familienverbände, Kommunen, kirchlichen Gemeinden, Institutionen und Wohlfahrtsverbände sowie alle, die die Familien-Projekte des Landkreises unterstützen wollen ein.

Neben einem Rückblick auf die Arbeit der fünf Arbeitskreise des Traunsteiner Familienforums steht das Thema Familienbildung im Mittelpunkt der Veranstaltung. Welche Informationen brauchen Familien im heutigen gesellschaftlichen Umfeld? Wie können tatsächlich möglichst viele Familien mit diesen Angeboten erreicht werden? Diese Fragen versucht Referent Georg Frericks für unterschiedliche gesellschaftliche Familienstrukturen im Landkreis Traunstein zu diskutieren.

Zugleich will das Familienforum einen Auftakt geben für das neue Familien-Bildungsangebot „Traunsteiner Eltern-Werkstatt“. Über einen Zeitraum von drei Jahren werden ab dem 25. Januar 2010 für werdende und junge Eltern kostenlose Informationsabende angeboten, die viele Fragen zur Entwicklung der Kinder und zur Familiensituation aufgreifen. Zudem gibt es für die Teilnahme wertvolle Gutscheine.

Nähere Infos zur Eltern-Werkstatt gibt es während der Veranstaltung am kommenden Montag. Anmeldung werden im Landratsamt Traunstein unter 0861 / 58599 entgegengenommen.

Pressemeldung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser