MediaMarkt Traunstein feiert 10. Geburtstag:

Ganz nah am Puls der Zeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Der Media Markt in Traunstein feiert derzeit mit tollen Angeboten und Gewinnspiel seinen 10. Geburtstag. An dieser Stelle stellen wir die Mitarbeiter vor.

Heinz Maierhofer (li.) und Markus Maier

Mr. Entertainment könnte man ihn nennen: Heinz Maierhofer, 27 Jahre jung, ist Herr über das riesige Sortiment an Spielfilmen, Musik, Computerspielen und Software im Media Markt Traunstein. Sein Kollege Markus Maier, 27 Jahre, sorgt als Abteilungsverantwortlicher dafür, dass beim Service, an der Kasse und im Lager alles möglichst reibungslos abläuft.

Herr Maierhofer, Sie sind für das umfangreichste Artikelsortiment im ganzen Media Markt verantwortlich. Wie sind Sie zu diesem Traumjob gekommen?

Heinz Maierhofer: Schon während meiner Ausbildung durfte ich den Bereich Software betreuen und habe meine Sache dort wohl ganz gut gemacht. Denn mir wurde später die Verantwortung für die komplette Entertainment- Abteilung übertragen.

Erinnern Sie sich noch an Ihre Ausbildungszeit? Wie war es?

Heinz Maierhofer: Begonnen hatte ich meine Lehre zum Einzelhandelskaufmann noch bei Fröschl, doch schon nach einem halben Jahr übernahm Media Markt das Ruder. Mein damaliger und heutiger Chef, Herr Obermaier, setzte sich dafür ein, dass damals alle Lehrlinge von Media Markt übernommen wurden. Während der Ausbildung lernte ich dann zahlreiche Abteilungen kennen. Wirklich großartig war, dass man mir schon als Azubi die Verantwortung für eine Abteilung anvertraut hat.

Würden Sie sich wieder für eine Ausbildung im Elektrofacheinzelhandel entscheiden?

Heinz Maierhofer: Definitiv, nirgendwo sonst ist man so nah am Puls der Zeit.

Wie kamen Sie, Herr Maier, zu Media Markt und Ihrer jetzigen Position?

Markus Maier:  Ich bin seit Anfang an dabei und war davor schon zwei Jahre bei Fröschl. Zunächst habe ich in der Mobilfunk- Abteilung gearbeitet und hatte dann nach sieben Jahren die Chance, zu wechseln. Es macht mir sehr viel Spaß, die Verantwortung für die Bereiche Kasse, Service und Lager zu tragen.

Was hat sich in Ihrem Bereich seither am meisten verändert?

Markus Maier: Vor allem beim Service haben wir stark zugelegt. Individuelle Lieferpakete, Datenrettung, zusätzliche Garantien und vieles mehr haben das Spektrum erheblich erweitert. Bei den Kunden kommt der Power Service sehr gut an.

Wie beurteilen Sie Media Markt als Arbeitgeber?

Heinz Maierhofer: Wunderbar. Für mich ist Media Markt die absolute Nummer eins im Elektrosegment. Besonders gefällt mir, dass man viele Freiheiten bekommt und in Entscheidungen eingebunden wird.

Was macht Ihnen in Ihrem Beruf am meisten Spaß?

Heinz Maierhofer: Es ist immer motivierend, Kunden für ein Produkt zu begeistern. Richtig gut fühlt es sich an, wenn man es geschafft hat, einen Skeptiker in einen zufriedenen Kunden zu verwandeln.

Und was ist für Sie das Schönste bei Media Markt?

Markus Maier: Das sind ebenfalls die vielfältigen Kundenkontakte, außerdem die abwechslungsreiche Tätigkeit und nicht zuletzt das sehr gute Betriebsklima. Was wünschen Sie sich für Ihre weitere Karriere? Markus Maier: Momentan bin ich sehr zufrieden. Aber eins ist sicher: Media Markt bietet viele Aufstiegschancen, wenn ich mich einmal verändern will. Vor allem wünsche ich mir, dass wir weiterhin ein so gutes Team sind.

- ANZEIGE -

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Media Markt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser