Hoher Schaden nach Unfall beim Abbiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Matzing - Kurz nicht aufgepasst und schon was es passiert: Beim Einbiegen auf die B304 übersah eine 49-Jährige ein anderes Auto und verursachte einen Crash mit hohem Schaden!

Eine 49-jährige Nußdorferin fuhr mit ihrem Ford auf der Staatsstraße 2096. An der Kreuzung zur B304 wollte sie nach links in Richtung Matzing abbiegen und zeitgleich war ein 75-jähriger Rentner aus Traunreut mit seinem Chevrolet auf der B304 in Richtung Matzing unterwegs. Beim Einfahren in die Bundesstraße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Chevrolet so schwer beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser