Hier wird der Maibaum aufgestellt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Für die viele Bayern ist der 1. Mai einer der wichtigsten Termine im Jahr. Hier sehen Sie, in welchen Gemeinden ein Maibaum aufgestellt wird. Schicken Sie uns Ihr Maibaum-Foto!

Bernau: Ab 12.30 Uhr wird am Sonntag der Maibaum mit der Musikkapelle Bernau von der Bernauer Ortsgrenze zum Dorfmittelpunkt beim Gasthof Alter Wirt begleitet. Ab 13.00 Uhr wird der Maibaum in die vorgesehene Halterung gebracht.

Grabenstätt: Auf dem Marktplatz startet die Maibaum-Feier am 1. Mai ab 13. 30 Uhr.

Grassau: Das Maibaum-Spektakel wird hier am 1. Mai um 12 Uhr auf dem Marktplatz beginnen. Für musikalisch Umrahmung sorgt die Grassauer Blasmusi. Der Grassauer Trachtenverein kümmert sich um das leibliche Wohl.

Oberwössen: Von der Musikkapelle Wössen werden die Maibaumaufsteller am Sonntag um 13 Uhr am Ortseingang empfangen. Der Maibaum wird danach mit einem Pferdegespann und einem Oltimer-Bulldog zum Dorfplatz gebracht. Die Musikkapelle sowie Tanz- und Plattlereinlagen von der Jugendgruppe und den Aktiven des Trachtenvereins werden für Stimmung sorgen.

Rimsting: Auch in der Chiemsee-Gemeinde wird der Baum am 1. Mai aufgestellt. Auf dem Rathausvorplatz geht´s um 13 Uhr los. Der Trachtenverein führt die Organisation durch. Für leibliches Wohl wird auch hier gesorgt sein.

Schleching: Hier findet ebenfalls die Traditionelle Maibaumfeier und das Aufstellen statt. Auf dem Dorfplatz wird Brauchtum am Sonntag ab 13 Uhr groß geschrieben.

Seebruck: Am 1. Mai ab 13.30 Uhr begrüßen die Trachtler den Mai.

Seeon: Im Ortsteil Wattenham stellt der Burschenverein am Sonntag ab 13 Uhr den Maibaum auf.  

Siegsdorf: Mit dem Vinzenziverein beim Gasthof Hörterer in Hammer wird um 13 Uhr der erste Tag im Mai gefeiert.

Reit im Winkl: Das Maibaum-Spektakel startet am Sonntag hier schon um 12 Uhr.

Waging: Der Trachtenverein begrüßt den 1. Mai am Sonntag um 13 Uhr.

Schicken sie uns Ihre Maibaum-Fotos!

Wenn Ihnen ein schöner Maibaum-Schnappschuß gelingt, zeigen Sie ihn doch unseren Usern. Bilder einfach per E-mail an redaktion@ovb24.de.

Sollten wir einen Termin übersehen haben, dann geben Sie uns bitte unter redaktion@ovb24.de Bescheid. Wir tragen den Termin dann nach.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser