Lust auf Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die modern gestaltete Imagebroschüre macht Lust auf einen Besuch in Traunstein. Das Werk präsentierten Oberbürgermeister Manfred Kösterke, der Geschäftsführer des Chiemgau-Tourismus, Michael Lücke, und die Projektleiterin der Stadt Traunstein, Eva Schneider. Erhältlich ist die kostenlose Broschüre unter anderem im Rathaus und in der Tourist-Information im Stadtpark.

Traunstein - In einer Auflage von 10.000 Stück ist eine neue Informationsbroschüre über die Stadt Traunstein erschienen. Oberbürgermeister Manfred Kösterke präsentierte das Werk am Donnerstag im Rathaus.

Nach den Worten des Stadtoberhaupts möchte man mit der 20-seitigen Broschüre die Besonderheiten von Traunstein kompakt und zeitgemäß darstellen. „Das ist natürlich ein gewisser Spagat bei einer Stadt mit einer 1000-jährigen Geschichte“, so Kösterke. Die Leser der Broschüre erhalten einen Überblick über Traunstein und können sich anhand der Texte und Fotos über verschiedene Aspekte des städtischen Lebens informieren. Vertreten sind unter anderem die Punkte „Geschichte & Ursprung“, „Freizeit & Feste“ und „Tradition und Innovation“. Eine eigene Doppelseite ist dem Traunsteiner Ehrenbürger Papst Benedikt XVI. gewidmet. Für das gelungene Werk lobte der Oberbürgermeister die Projektleiterin Eva Schneider sowie die Autoren und Fotografen, die einen Beitrag geleistet haben. Für die Traunsteiner Bürger ist die ansprechend gestaltete Broschüre kostenlos im Rathaus und in der Tourist-Information im Stadtpark erhältlich. Eine weitere wichtige Zielgruppe sind Touristen, die im Chiemgau ihren Urlaub verbringen: Für sie wird der neue Prospekt auch in den Tourist-Informationen der Mitgliedsorte des Chiemgau Tourismus ausgelegt. Auch Geschäftsführer Michael Lücke zeigte sich bei der Präsentation im Rathaus erfreut über diese Form der Zusammenarbeit im touristischen Bereich.

Pressemitteilung der Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser