Skilift am Unternberg: Heute fällt Entscheidung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Letzte Chance für den Skilift am Unternberg: 1000 Mitglieder braucht der Förderverein zum Erhalt des Betriebs - noch 400 fehlen. Heute fällt die Entscheidung.

Mehrere Monate hat die Suche nach Mitgliedern für den Förderverein zum Erhalt des Skiliftbetriebs am Unternberg gedauert. Heute läuft die Frist aus. Rund 1.000 Mitglieder wären nötig gewesen, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Nach wie vor fehlen rund 400. Es sei die letzte Chance für den Skiliftbetrieb am Unternberg, hieß es in den vergangenen Wochen von den Verantwortlichen. Sollten die nötigen 1.000 Mitglieder bis heute nicht zusammengekommen, werde der Betrieb eingestellt.

Lesen Sie auch:

Ob das wirklich so ist, wird sich heute Abend auf der Gesellschafterversammlung zeigen. Dann entscheiden die Mitglieder über das weitere Vorgehen. Bereits im Vorfeld hieß es, dass es trotz der fehlenden Mitglieder auch im kommenden Winter am Unternberg einen Skiliftbetrieb geben soll. Als Skigebiet für kurze Tagesausflüge ist der Unternberg bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Trotz intensiver Anstrengungen der Verantwortlichen ist es bisher aber nicht gelungen, die Finanzierung des Skiliftbetriebes langfristig zu sichern.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser