Lesenacht war ein voller Erfolg

Die Lesenacht der Klasse 6b der Reiffenstuel-Realschule in der Stadtbücherei Traunstein.

Traunstein - „Lesen bis die Augen zufallen“, lautete das Motto einer Lesenacht in der Stadtbücherei Traunstein.

Mit Taschenlampen, Schlafsäcken und Isomatten ausgerüstet kamen 25 Schüler der Klasse 6b der Reiffenstuel-Realschule zu einer Lesenacht.

„Dass die Klasse aus lauter Buben besteht, hat die ganze Sache natürlich erleichtert“, so Angela Lindhuber vom Team der Stadtbücherei, das zur Begrüßung der Gäste schon einige tolle Spiele vorbereitet hatte.

In einer Buchvorstellungsrunde durften die Schüler ihre Lieblingsbücher vorstellten und nach einer spannenden Nachtwanderung durch Traunstein, konnten sich endlich alle einen gemütlichen Platz zum Schlafen suchen, auch wenn die meisten wohl nicht viel geschlafen haben.

Es geisterten immer wieder geheimnisvolle Gestalten mit den Taschenlampen durch die Bücherei und jeder durfte so lange lesen, wie er wollte. Natürliche wurde auch viel gelacht und getuschelt. Am nächsten Morgen ging es dann – es war ja Buß- und Bettag – zum Ausschlafen nach Hause.

Eine Nacht mit wenig Schlaf, dafür aber mit viel Spaß und jeder Menge spannenden Erlebnissen und gutem Lesestoff.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser