TS5-Ausbau vollendet: Walch gibt Verkehr frei

+
Landrat Siegfried Walch gab die Verkehrsfreigabe auf der TS5.

Siegsdorf - Der Ausbau der Kreisstraße TS5 mit Geh- und Radweg hat nun ein Ende gefunden. Landrat Siegfried Walch gab am Mittwoch die Verkehrsfreigabe.

Der Ausbau der Kreisstraße TS5 mit Geh- und Radweg zwischen Sapl und der Landkreisgrenze Berchtesgadener Land ist fertiggestellt. Landrat Siegfried Walch gab am Mittwoch die Verkehrsfreigabe. "Herzliches Grüß Gott zur Verkehrsfreigabe", ließ er verlauten.

Die Einweihung fand durch die evangelische Pfarrerin Judith Kraus und den katholischen Pfarrer Thomas Graf von Rechberg statt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme, einschließöich Grunderwerb, Planung, Bauleitung, Bodengutachter und Vermessung betrugen etwa 1,5 Millionen Euro.

Verkehrsfreigabe der TS5 in Siegsdorf

redro24

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser