Betriebe suchen noch Azubis

Landkreis Traunstein - Viele Betriebe im Landkreis Traunstein haben kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres noch nicht alle Lehrstellen besetzt.

Zahlreiche Betriebe suchen noch nach Azubis. Das gab die Industrie- und Handelskammer jetzt bekannt. Demnach gibt es derzeit in fast allen Branchen noch freie Ausbildungsplätze. Gründe für die wenigen Bewerber sind laut IHK zum Einen die geburtenschwächeren Jahrgänge, zum anderen trifft die Unternehmen der Trend zum Studium und zu weiterführenden Schulen hart. Während die Unternehmen angesichts des drohenden Fachkräftemangels immer mehr in die Ausbildung investieren, ist die Zahl der Bewerber daher rückläufig. Diese Entwicklung ziehe sich durch alle Branchen, sagte Werner Linhardt, der Vorsitzende des IHK-Gremiums im Landkreis Traunstein.

Insgesamt beginnen kommende Woche 694 Jugendliche eine Lehre bei IHK-zugehörigen Unternehmen im Landkreis. Das entspricht einem Plus von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ende Juli waren noch 369 Lehrstellen unbesetzt. Die Unternehmen im IHK-Bereich sorgen für mehr als die Hälfte aller Ausbildungsverhältnisse im Bereich der Arbeitsagentur Traunstein.

Quelle: Bayernwelle

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser