Ausflüge in der Region mit DB Oberbayernbus

Start der Freizeitbusse im Chiemgau

Landkreis Traunstein - Die Saison der Freizeitbusse startet wieder. Ob in die Chiemgauer Alpen oder in die Mozartstadt Salzburg - mit DB Oberbayernbus können Ausflügler umweltfreundlich und stressfrei anreisen.

Der Wanderbus Reit im Winkl fährt von 15. Mai bis 12. Oktober zu vier der attraktivsten Wanderausgangspunkten in den Chiemgauer Alpen, darunter Seegatterl oder direkt zur Winklmoosalm. Mit der Reit im Winkl Inklusiv Card ist der Bus für Urlaubsgäste kostenlos.

Ebenfalls ins Wandergebiet rund um die Winklmoosalm fährt die Linie 9507, die am 19. Mai startet. Bis zum 20. Oktober gibt es um 9.30 Uhr eine direkte Fahrt von Reit im Winkl ins Almgebiet. Häufiger fährt die Linie 9507 von der Haltestelle Seegatterl ins Wandergebiet Winklmoosalm und zurück. Dorthin gelangen Wanderfreunde mit der Linie 9506 von Reit im Winkl, Inzell oder Ruhpolding. Die Einzelfahrt kostet 5,50 Euro, Hin- und Rückfahrt 7 Euro.

"Harmonie auf ganzer Linie" heißt es beim Mozart-Express (Linie 9525), der von 22. Mai bis 19. Oktober von Reit im Winkl, Ruhpolding, Inzell oder Bad Reichenhall ins schöne Salzburg fährt. Das Tagesticket kostet 10 Euro, Inhaber einer gültigen Kur- und Gästekarte Ruhpolding oder Inzell zahlen für die Hin- und Rückfahrt ins österreichische Salzburg einen Aufpreis von nur 5 Euro.

Fahrpläne und weitere Informationen zum Freizeitangebot von DB Oberbayernbus gibt es unter www.bahn.de/oberbayernbus.

Pressemitteilung Regionalverkehr Oberbayern GmbH

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser