"Es keimt, wächst und gedeiht"

Die faszinierende Welt der Kräuter

Landkreis - Die Gartenbäuerinnen der Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein laden zum entdecken ein. Am 20. und 21. April gibt es wissenswertes zu Kräutern aller Art.

Die Kräuterpädagogin Andrea Illguth lädt am Freitag, 20.April um 17 Uhr ein. Lernen Sie die faszinierende Welt der Kräuter und Unkräuter kennen. Wie wirken die Inhaltsstoffe in der Pflanze und wie beim Menschen? Besonders faszinierend sind die alten Traditionen und Geschichten der Heilkräuter. Der Kurs endet mit einer kulinarischen Überraschung.

Treffpunkt: Obereggerhausen 1, 83355 Grabenstätt. Weitere Informationen und Anmeldung bei Andrea Illguth .Tel.Nr.0176/42024136

Wildkräuter-Spaziergang um den Tüttensee

Die Kräuterpädagogin Martina Krichbaumer lädt am Samstag, 21. April von 10 bis 14 Uhr ein. Wildkräuter sind ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele. Bei einem Spaziergang um den Tüttensee lernen Sie die wichtigsten Frühjahrskräuter kennen. Anschließend werden diese zu einem köstlichen Kräutermenü verarbeitet wie Brennesselwaffeln, Wildkräuterpflanzerl, Kräuterdips und mehr.

Treffpunkt: Mühlbach 5, 83377 Vachendorf Anmeldungen bei Martina Krichbaumer Tel. 08661/9837473

Pressemitteilung AELF Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser