Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium des Innern

Innenminister Herrmann gratuliert Altlandrat Strobl

Landkreis Traunstein - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gratuliert Traunsteiner Altlandrat Jakob Strobl zum 80. Geburtstag.

Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann hat Altlandrat Jakob Strobl mit einem Glückwunschbrief zu dessen 80. Geburtstag am 27. April gratuliert. Darin sprach Herrmann dem früheren Traunsteiner Landrat seinen Dank und seine Anerkennung für dessen verantwortungsvolles Wirken im Dienst der kommunalen Selbstverwaltung aus aus. "30 Jahre lang haben Sie sich auf kommunalpolitischer Ebene erfolgreich für Ihre Heimat engagiert. Als Erster Bürgermeister der Gemeinde Reit im Winkl und als Landrat des Landkreises Traunstein haben Sie besondere Verantwortung übernommen und wichtige Weichenstellungen vorgenommen, die ganz wesentlich dazu beigetragen haben, die Region für die Zukunft zu rüsten", lobte der Minister.

Dies gelte insbesondere für seine verantwortungsvolle Tätigkeit als Landrat und sein Wirken in den Bereichen der Abfallwirtschaft und der Schul- und Bildungspolitik oder etwa im Gesundheitswesen.

Überzeugende Arbeit habe Strobl über seine Aufgaben als Landrat hinaus immer wieder auch für karitative und soziale Institutionen geleistet. Besonders hob Herrmann Strobls Wirken für das Bayerische Rote Kreuz im Kreisverband Traunstein hervor. Zu Recht sei Strobl in Anerkennung seiner Leistungen für den Verband, den er seit nunmehr 60 Jahren aktiv unterstützt, 2011 zu dessen Ehrenvorsitzenden ernannt worden.

Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium des Innern

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT