Landkreis schob sie lange hinaus

Die Biotonne kommt - aber nochmal später als geplant

  • schließen

Traunstein - Seit Jahren wird ihre Einführung diskutiert, jetzt ist sie fix - doch die Einführung der Biotonne kommt nochmal etwas später als zuletzt gedacht.

Zum 1. Dezember 2020 soll die Biotonne im Landkreis Traunstein eingeführt werden, beschloss der Kreisausschuss am Mittwoch. Damit kommt die Biotonne nochmal etwas später als zuletzt gedacht, im vergangenen Herbst war noch von einer Einführung im Frühjahr 2020 die Rede.

Das sind die Fakten zur Biotonne im Landkreis Traunstein

Sabine Kögl von einem Augsburger Ingenieurbüro stellte dem Kreisausschuss die Eckdaten zur Einführung der Biotonne im Landkreis vor: Eine 80-Liter-Tonne solle es werden, doch wer selbst kompostiert, muss die Tonne nicht nehmen. Vorgeschlagen wurde außerdem eine 14-tägige Leerung

Die Anschaffung und Verteilung der Tonnen wird den Landkreis 1,018 Millionen Euro kosten. Die jährlichen Leerungskosten kämen dann nochmal auf knapp 1,8 Millionen Euro. Was passiert dann mit dem Bioabfall? Wenn der Landkreis die Abfälle vergären lässt muss mit 1,1 Millionen Euro Kosten gerechnet werden, bei einer Kompostierung wären es etwa 850.000 Euro. Unterm Strich werden auf den Landkreis also jährliche Fixkosten in Höhe von rund 2,8 Millionen Euro zukommen. 

Eigentlich sollte es die Biotonne im Landkreis längst geben

Eigentlich beschloss der Kreistag bereits 2013 die Einführung der Biotonne. 2015 sollte sie - auch aufgrund gesetzlichen Drucks - endgültig kommen. Der Landkreis wartete aber ab, um eventuell mit sechs anderen Landkreisen eine gemeinsame Verwertungslösung mit dem Zweckverband Südostbayern (ZAS) in Burgkirchen zu finden. Als Plan B dachte der Landkreis an eine gemeinsame Ausschreibung mit dem Berchtesgadener Land. Eine Lösung ergab sich jedoch nicht, deshalb jetzt die Initiative des Landkreises

xe

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Armin Weigel/

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT