Landrat Siegfried Walch gratuliert

Wollschläger deutschlandweit einer der Besten

+

Landkreis Traunstein - Alexander Wollschläger hat seine Ausbildung zum Orthopädiemechaniker und Bandagist bei der Firma Pohlig deutschlandweit als einer der Besten abgeschlossen.

Alexander Wollschläger aus Siegsdorf hat es bei seiner Ausbildung zum Orthopädiemechaniker und Bandagist bei der Traunsteiner Firma Pohlig zum Bundessieger geschafft. Er ist damit deutschlandweit einer der Besten in seinem Beruf.Landrat Siegfried Walch gratulierte ihm jetzt zu dieser hervorragenden Leistung und wünschte ihm für die Zukunft viel Erfolg. Seinen Glückwünschen schloss sich die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dr. Birgit Seeholzer (2. von rechts) an. 

Deutschlandweit einer der Besten

Dem hochmotivierten Nachwuchs-Spezialisten bieten sich nun viele Chancen. So werden Prothesen immer weniger mit dem herkömmlichen Werkzeug, dafür zunehmend mit dem Computer auf Millimeter-Bruchteile geformt, was einiges an Pionierarbeit erfordert. Geforscht wird auch bereits an der Gedankensteuerung für Prothesen - Zukunftsmusik zwar, aber für Landrat Walch ein "hochspannendes Thema". Stolz auf den Erfolg ihres jungen Mitarbeiters zeigten sich natürlich auch Geschäftsführerin Claudia Pohlig-Wetzelsperger und Geschäftsführer Michael Schäfer. Das Unternehmen beschäftigt an 14 Standorten rund 540 Mitarbeiter, davon 350 allein in Traunstein, und gilt international als Top-Adresse für Orthopädietechnik.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser