+++ Eilmeldung +++

Unglücksursache unklar

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Dienstleistungen sind am Markt gefragt

Hauptversammlung hauswirtschaftlicher Fachservice

+
v.l.n.r. Anni Feurer, Pittenhart (Einsatzleitung) Luise Huber, Roitwalchen (Vorsitzende) Evi Unterauer, Viehhausen (Stellvertretende Vorsitzende) Rita Jahner, Siegelberg (Schriftführerin) Magdalena Schuhbeck, Teisendorf (stellvertretende Einsatzleitung) Regina Geistanger, Siegsdorf (Kassier)

Landkreis Traunstein - Anlässlich der Jahreshauptversammlung berichtete Einsatzleiterin Anni Feurer von weiter steigender Nachfrage nach hauswirtschaftlichen Dienstleistungen.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des hauswirtschaftlichen Fachservices Traunstein/Berchtesgadener Land am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten berichtete die Einsatzleiterin Anni Feurer, Pittenhart von weiter steigender Nachfrage nach hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Viele Anfragen kämen mittlerweile online, so Feurer.

Auch die Änderungen im Pflegestärkungsgesetz machen sich bemerkbar. So tauchen nun auch Anfragen nach haushaltsnahen Dienstleistungen zur Entlastung pflegender Angehöriger auf. Zur Abdeckung dieses Angebots brauchen wir dringend Nachwuchs im Verein, so die Vereinsmitglieder. Interessierte Fachkräfte mit der Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft können sich bei der Vorsitzenden Luise Roitwalchen unter Tel. 0861/12951 über die Mitgliedschaft im Verein informieren.

Informationen und Qualifizierungen

Wer gerne selbst hauswirtschaftliche Dienstleistungen anbieten möchte, findet die neuesten Informationen und Qualifizierungen auch online auf der Homepage des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten unter www.aelf-ts.bayern.de/landwirtschaft/erwerbskombination oder unter www.stmelf.bayern.de/landwirtschaft/erwerbskombination auf der Seite des bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, so Ruth Reuter, Fachberaterin für hauswirtschaftliche Dienstleistungen am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein. 

Große Freude und Erleichterung zeigten alle Beteiligten, als der Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt wurde. Da wird eine Menge Arbeit auf uns zukommen - schließlich feiern wir nächstes Jahr 20 Jahre hauswirtschaftlicher Fachservice Traunstein/Berchtesgadener Land, so der neue Vorstand.

Pressemitteilung AELF Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser