Informationsnachmittag für Ausbildungsbetriebe

Hauswirtschaft als Beruf immer attraktiver

Landkreis - Mädchen in der Berufsorientierung möchten seit einigen Jahren zunehmend den Beruf Hauswirtschafterin erlernen. Deshalb werden jetzt weitere Ausbildungsbetriebe benötigt.

Für alle interessierten künftigen Ausbilderinnen findet am 19. Mai um 13.30 Uhr am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim ein Informationsnachmittag statt.Dabei geben langjährige Ausbilderinnen ihre Erfahrungen weiter und Auszubildende berichten von ihren Eindrücken und Erlebnissen auf den Ausbildungsbetrieben. 

Um Anmeldung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim wird bis Freitag, 12. Mai bei Theresia Huber, theresia.huber@aelf-ro.bayern.de; gebeten.

Pressemitteilung AELF Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser