Experten: "Stark erhöhte Influenza-Aktivität!"

Grippe macht sich in Landkreisen Traunstein und BGL breit!

Traunstein/Berchtesgadener Land - In der Region geht wieder die Grippewelle um. Das zeigt eine Karte des Robert-Koch-Instituts.

Offenbar wird im Moment bei jedem zweiten Patienten in Deutschland mit Grippesymptome auch eine tatsächliche Influenza festgestellt. "Wir sind mitten in der Influenza-Saison", bestätigte auch Dr. Wolfgang Krämer, Leiter des Traunsteiner Gesundheitsamtes, dem Berchtesgadener Anzeiger. Das berichtet der Radiosender Bayernwelle.

Im Landkreis Traunstein wurden über 200 Fälle "echter Grippe" registriert. Das Robert-Koch-Institut stuft die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land mit "stark erhöhter Influenza-Aktivität" ein.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Maurizio Gamb (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser