Bedrohen Fachmarktzentren den Einzelhandel in der Region?

"Diese Entwicklung hat man überall in Bayern, das ist tödlich!"

+
Stadtmarketing-Experte Christian Klotz.
  • schließen

Landkreis - Laut einem Stadtmarketing-Experten bedrohen Fachmarktzentren außerorts den Einzelhandel in den Innenstädt en. Dies macht er an Beispielen in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land fest.

"Diese Entwicklung hat man überall in Bayern, das ist tödlich", erklärte der aus Bad Reichenhall stammende Stadtmarketing Experte Christian Klotz im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung (SZ). Bereits bei einem Bürgerforum von Grünen und Bürgerliste zum Thema im Juli 2015 hatte er dies beklagt. Nach Klotz' Ansicht sind weder Demografie noch Online-Kauf-Portale am Niedergang der Innenstädte schuld. "Das liegt fast immer an politischen Fehlern", so Klotz gegenüber der SZ.

Es gibt allerdings auch andere Gründe, wie etwa vor allem hohe Umbaukosten bei Altbauten in Innenstädten. Konkret führte Klotz seine These an diversen Beispielen aus der Region vor. Etwa Traunreut, wo laut Klotz das Einkaufszentrum "Traunpassagen" und die Filiale eines großen Verbrauchermarktes an der Stadtgrenze schuld an der Innenstadtverödung seien. Gegen letzteren hatte es 2013 auch Bedenken der Regierung von Oberbayern gegeben. 

Bürgermeister Klaus Ritter betonte gegenüber der SZ, die Stadt sei dabei, das Innenstadtproblem zu lösen. Dies hatte er auch schon im Mai gegenüber chiemgau24.de betont. Klotz selbst erklärte gegenüber der SZ, schon mit sauberen Straßen und kostenlosen Parkplätzen sei mancherorts etwas gewonnen. Zudem müsse die Staatsregierung das Landesentwicklungsprogramm überarbeiten. Gemeinden müssten weniger Spielraum haben, um Gewerbegebiete auszuweisen.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser