Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung AELF Traunstein

Bildungsprogramm Wald hat noch Plätze frei

Landkreis Traunstein - Ab 3. Februar bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein wieder das "Bildungsprogramm Wald" für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer an.

An acht Abenden werden die theoretischen Grundlagen des Waldbaus, des Waldschut-zes, der Forsttechnik, der Holznutzung und -vermarktung und die wichtigsten waldrechtlichen Vorgaben vermittelt. Dieser Unterricht findet jeweils montags ab 19 Uhr im Speisesaal der Landwirtschaftsschule Traunstein statt. Ergänzt wird das Programm durch fünf Fachexkursionen, Vorführungen und praktische Übungen im Wald, die jeweils an einem Freitag-Nachmittag stattfinden. Die einzelnen Termine sowie die Inhalte sind unter der Homepage des Amtes www.aelf-ts.bayern.de zu finden. Noch sind für den nächsten Kurs einige Plätze frei. Anmeldungen sind per Email unter der Adresse epost-forst@aelf-ts.bayern.de oder telefonisch unter der Nummer 0861/98950-11 möglich.

Pressemitteilung AELF Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare