Pressemitteilung dwif-Consulting GmbH

Tourismusakzeptanz: Einwohnerbefragung im Chiemgau

Landkreis - Um die Tourismusentwicklung noch zielgenauer auf die Wünsche und Anforderungen der Gäste zuzuschneiden und gleichzeitig die Belange der Bürger*innen ausreichend zu berücksichtigen, hat Chiemgau Tourismus e.V (CT) die dwif-Consulting GmbH (DWIF) mit der Durchführung einer telefonischen Befragung im Chiemgau beauftragt.

Das DWIF wird mit dem Marktforschungsunternehmen TM Quadrat noch bis Ende Februar 250 zufällig ausgewählte Einheimische anonym zu den Themen Tourismusbewusstsein und -akzeptanz sowie zu Verwandten- und Bekanntenbesuchen befragen. Neben der Meinung der Einwohner*innen hinsichtlich (negativer) Auswirkungen des Tourismus im Chiemgau soll die Untersuchung Erkenntnisse darüber liefern, ob in den Chiemgauer Haushalten im vergangenen Jahr Freunde, Bekannte und Verwandte übernachtet haben und wie lange sie geblieben sind. CT erhofft sich dadurch differenziertere Aussagen über den Tourismus im Chiemgau und dessen wirtschaftliche Bedeutung. Die Befragung ist anonym und unterliegt den Grundsätzen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Pressemitteilung dwif-Consulting GmbH

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT