Kurs: „Ich mach‘ mich stark!“

Traunstein - Unter dem Motto „Selbstbehauptung – ich mach‘ mich stark!“ bietet das Jugendrotkreuz im Landkreis Traunstein einen Kurs für Kinder ab fünf Jahren an.

Unter der Leitung von Angelika Dollner aus Traunstein, einer geschulten Trainerin für Selbstbehauptung und Gewaltprävention, lernen die Kinder mit viel Spaß in Bewegungs- und Rollenspielen, wie sie sich in bestimmten Situationen am besten verhalten, ohne verbale oder körperliche Gewalt einsetzen zu müssen.

In speziellen Eltern-Kind-Kursen werden Tipps und Tricks vermittelt, die im Alltag einfach umgesetzt werden können. Bei den Kursen wird gezielt auf Körpersprache, Stimme und Haltung eingegangen. So lernen Kinder, zu signalisieren, was sie wollen und was nicht. Der Eltern-Kind-Kurs (Fünf- bis Zehnjährige) findet am 1. April und am 8. April statt, jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Die Gebühr für jedes Kind beträgt 30 Euro für zwei Tage, die Teilnahme eines Elternteils ist kostenlos. Veranstaltungsort ist das Traunsteiner BRK-Zentrum auf dem ehemaligen Kasernengelände.

Anmeldung und weitere Informationen unter Tel.  0861/989 73-25  .

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa, Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser