Biker (60) landet schwerstverletzt in Wiese

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kraimoos - Schwerwiegende Folgen hatte das Überholmanöver einer Autofahrerin. Sie rammte einen Motorradfahrer aus Seeon, so dass dieser schwerste Verletzungen davontrug.

Am Montagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Mann aus Seeon mit seinem Motorrad die Staatsstraße 2095 von Traunstein kommend in Richtung Chieming. Auf Höhe der Abzweigung nach Kleeham wollte der Kraftradfahrer das vor ihm fahrende Auto einer 59-jährigen Frau aus Chieming überholen.

In dem Augenblick, als sich der Seeoner auf Höhe des Fahrzeughecks befand, scherte die Chiemingerin nach links aus, um ebenfalls ein vor ihr fahrendendes Auto zu überholen. Hierbei kam es zur seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge, das Motorrad wurde dabei im Anschluss nach links von der Fahrbahn gestoßen.

In der angrenzenden Wiese überschlug sich das Kraftrad mehrfach, wobei sich der 60-jährige Fahrer schwerste Verletzungen zuzog.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Motorradfahrer ins Klinikum Traunstein gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Das nicht mehr fahrbereite Motorrad musste abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 14.500 Euro.

Unfall bei Kleeham

Quellen: Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein / FDL/Kirchhof

 

 

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser