20 Jahre Mauerfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Mit einer Feierstunde am Sonntag, 8. November, um 10 Uhr im Kulturzentrum im Stadtpark erinnert die Stadt Traunstein an den Fall der Berliner Mauer vor 20 Jahren.

Programm:

Musik: Erster Satz (Adagio) aus der Sonate in G-Dur, BWV 1027 Johann Sebastian Bach

Begrüßung: Oberbürgermeister Manfred Kösterke

Musik: Zweiter Satz (Allegro) aus der Sonate in d-Moll Dimitri Schostakowitsch

Filmpräsentation: Ausschnitt aus dem Filmbeitrag „Fünf Wochen im Herbst 1989“ (Spiegel-TV)

Vortrag: „Der Fall der Mauer vor 20 Jahren“ Gerd Evers

Musik: Lied ohne Worte Felix Mendelssohn-Bartholdy

Musikalische Umrahmung: Simon Nagl (Violoncello) und Elisabeth Nagl (Klavier)

Pressemitteilung der Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser