Isings Urgestein verlässt Gymnasium

+
Schulleiterin Bärbel Ebner verabschiedete Lehrer Hans Salomon in den Ruhestand

Ising - Der Englisch- und Französischlehrer Hans Salomon verlässt nach über 30 Jahren das Isinger Gymnasium.

„Sie gehören ja zum ganz alten Stamm“, sagte Schulleiterin Bärbel Ebner, als sie Hans Salomon in einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedete. Seit Anfang Februar 1980 arbeitete Salomon als Englisch- und Französischlehrer, sodass ihn bereits viele derzeitige Schülereltern von der Schulbank her kennen dürften. Ebner würdigte vor allem Salomons Tätigkeit als Obmann des Philologenverbandes, der Berufsgemeinschaft der Gymnasiallehrer. Die weiteren Ansprachen und die Abschiedsgeschenke spiegelten Salomons Verbundenheit mit seiner oberbayerischen Heimat.

Pressemitteilung Landschulheim Schloss Ising

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser