Steigende Schülerzahlen am Internat Schloss Ising

+
Sandra Berger und Christa Tauser vom Elternbeirat überreichen einem der neuen Fünftklässler eine kleine Schultüte. Im Hintergrund Schulleiterin Bärbel Ebner

Ising - Zum Schulanfang freut sich das Landschulheim Schloss Ising über steigende Schülerzahlen. Schulleiterin Ebner kündigte außerdem ein paar Neuerungen an.

Wieder mit positiven Zahlen begann das Isinger Gymnasium im neuen Schuljahr: Schulleiterin Bärbel Ebner begrüßte am ersten Schultag in der Turnhalle 419 Schüler. „Trotz abnehmenden Geburten und damit sinkendsinkender Geburtenzahl konnten wir zulegen,“ sagte Ebner. „Gerade bei den Fünftklässlern haben wir stark zugelegt.“ Drei neue Lehrer und Lehrerinnen haben zum neuen Schuljahr ihren Dienst begonnen. Ihre Einstellung war vor allem durch die gestiegene Schülerzahl notwendig geworden.

Als Neuigkeiten in diesem Schuljahr kündigte Schulleiterin Ebner die Theaterklasse sowie die Forscherklasse an, beides integrale Bestandteile der fünften und sechsten Klasse, bei denen die Schulkinder gezielt auf die Theaterarbeit und auf die Naturwissenschaften vorbereitet werden. In der siebten Jahrgangsstufe wurde deshalb das Wahlfach Chemie zum Anfassen eingerichtet. Die Schulfamilie freut sich dieses Jahr auf die Aufführung eines großen, prächtigen Musicals.

Walter Heil

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser