Sommereis-Zeit in Inzell beginnt

Inzell - Wintersport im Hochsommer: Die Planungen für das Sommereis in der "Max-Aicher-Arena" laufen auf Hochtouren. Ende Juli findet eine deutsche Meisterschaft statt.

Kommenden Samstag gibt es bis Ende Juli wieder Eis auf der 400 Meterbahn und auch am Eishockeyfeld.

Alle führenden europäischen Eisschnelllauf-Nationen haben bereits ihr Kommen angekündigt. Auch Eishockey-Mannschaften wollen ihre Zelte zum Training in Inzell aufschlagen.

Höhepunkt der sommerlichen Eiszeit sind wieder die deutschen Meisterschaften am 25. und 26. Juli in der Max Aicher Arena.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser