Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Mit Musi und G`sang auf Liachtmess zua"

Inzell - Am Samstag, 30. Januar findet um 19.30 Uhr ein volksmusikalisches Singen und Musizieren in der Inzeller Frauenkirche statt.

Die Hochberger Soatnmusi, die Bläser der Göllwurzenmusi aus Golling, die Trostberger Sängerinnen und die Adlgaßer Sänger aus Inzell werden gesanglich und instrumental einen Bogen von den Rauhnächten bis Maria Lichtmess spannen.

Texte und Gedanken zu dieser Zeit trägt Werner Bauregger vor.

Der Erlös wird der Bürgerhilfsstelle und dem Behindertenbeauftragten des Landkreises Traunstein, Siegi Götze zur Verfügung gestellt. Die Organisatoren freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare