Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Musikfestival in Inzell am 6. und 7. Mai

MÄXIVAL: Fliegende Haare, laute Bikes und Mittelaltermarkt

Inzell - Für Rock- und Metalfans ist es wahrscheinlich das Konzerthighlight des Jahres: Das MÄXIVAL in Inzell am 6. und 7. Mai. Jetzt haben die Veranstalter Line-Up und weitere Details veröffentlicht.

Das Line-Up des MÄXIVAL, das am 6. und 7. Mai in Inzell stattfindet, steht:

HELLOWEEN und WITHIN TEMPTATION werden das zweitägige Hallenfestival in der Max Aicher Arena headlinen.

Das komplette Billing des MÄXIVAL liest sich damit wie folgt:

OPENER (tba) 

DISSORTED 

RAZZMATTAZZ 

TRI STATE CORNER 

MAXXWELL 

RAGE 

NAZARETH 

OOMPH!

LACRIMAS PROFUNDERE

LETZTE INSTANZ 

HELLOWEEN (Freitags-Headliner) 

WITHIN TEMPTATION (Samstags-Headliner)

Der Opener für Samstag, den 7.Mai wird durch einen Bandwettbewerb ermittelt. Genaueres geben wir demnächst bekannt. Wer sich jetzt schon mit seiner Band bewerben möchte, schickt eine aussagekräftigeMail mit Link zu Website, Musik, Bio, Bilder an office@rockment.de

Und während in der Max Aicher Arena die Haare fliegen, gibt es beim MÄXIVAL vor der Halle einen Mittelalter/Krämermarkt, der von Szeneklamotten bis CDs, von Fressbuden bis hin zu Kleindarstellern wie Feuerspuckern oder Minnesängern alles bietet, was das Rocker- und Metallerherz begehrt.

Für Bikerfreunde gibt es außerdem eine Bike-Ausstellung der schönsten Cruiser und Custom-Bikes.

Das MÄXIVAL ist ein Festival für Mittelalter- und Metalfans, Motorradfreunde und Familien, für die älteren Semester ebenso wie wie für junge Fans.

Ab dem 16. Januar bis einschließlich 26. März kostet das Zwei-Tages-Ticket für das MÄXIVAL bei Bestellung über die Website schmale 55 Euro (zuzüglich  3,50 Euro Versandkostenpauschale).

Tickets für das MÄXIVAL und mehr Informationen findet man unter: maexival.com

Wer sein Cruise Bike auf dem Festival ausstellen möchte, wendet sich an: office@rockment.de

Pressemitteilung ROCKMENT LIVE ENTERTAINMENT GmbH

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare