Bald mehr los in der Max-Aicher-Arena?

Das Eisstadion in Inzell wird zur Veranstaltungshalle

+
Es wird einfacher, in der Max-Aicher-Arena beispielsweise ein Konzert zu veranstalten: Das Inzeller Eisstadion wird durch eine Nutzungsänderung zur Veranstaltungshalle.(Archivfoto)
  • schließen

Inzell - Wer in der Max-Aicher-Arena beispielsweise ein Konzert veranstalten will, hat es künftig einfacher.

Der Gemeinderat hat am Montagabend einer Nutzungsänderung der Max-Aicher-Arena zugestimmt. Sie soll zur Veranstaltungshalle werden, wie das Traunsteiner Tagblatt berichtet. Das heißt: Wenn im Eisstadion beispielsweise große Konzerte veranstaltet werden, muss dafür nicht jedes Mal eine Sondergenehmigung eingeholt werden. 

Der Plan für die Nutzungsänderung muss jetzt noch vom Landratsamt abgesegnet werden. Der momentan provisorische Verbindungsbau zwischen dem Eingangs- und dem Kassenbereich soll nun ausgebaut werden, berichtet die Zeitung weiter.

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Inzell

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser