Lkw-Bremsen geraten in Brand

+

Altenmarkt - Der Fahrer eines Holzsattelzugs aus dem Landkreis Ebersberg bemerkte kurz vor Altenmarkt Brandrauch auf der linken Seite des Anhängers

Daraufhin zog er sein Gespann auf einen Lkw-Parkplatz. Die Freiwillige Feuerwehr Rabenden war mit einem Fahrzeug und acht Aktiven vor Ort und löschte das Feuer mit dem so genannten Schnellangriffsschlauch.

Bilder vom Einsatz

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser