Wiederaufbau an weggespülter Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt/Übersee - Nachdem das Hochwasser die Staatsstraße zwischen Grabenstätt und Übersse stark beschädigt hatte, läuft jetzt die Sanierung.

Die Staatsstraße St2096 zwischen Grabenstätt und Übersee wurde beim Hochwasser zum Teil komplett weggespült. Derzeit laufen die Arbeiten am Unterbau für eine neue Straße. Deshalb wird die Straßensperre wohl noch einige Tage, wenn nicht Wochen, andauern. Betroffen sind weiterhin vor allem viele Pendler, die den Umweg über Bergen nehmen müssen, solange die Grabenstätter Ausfahrt der A8 in Richtung München nicht geöffnet ist.

Bei der Besichtigung am Mittwochnachmittag vor Ort wurde auch bewusst, wie wichtig und starkbefahren die Bahnstrecke Übersee - Traunstein ist. Hier fahren die Züge wieder beidseitig, jedoch mit reduzierter Geschwindigkeit.

Straßenarbeiten nach Hochwasser

FDL/O. Tauber

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser