Unfall bei Grabenstätt 

Motorradfahrer (18) kommt von Straße ab - Sturz 

+
  • schließen

Grabenstätt - Ein Motorradunfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag bei Grabenstätt. Ein 18-Jähriger kam von der Straße ab und wurde dabei leicht verletzt.

Am frühen Freitagmorgen fuhr ein junger Motorradfahrer aus Grabenstätt kommend in Richtung Marwang. Am Ortsende von Grabenstätt fuhr der 18-Jährige mit seiner Honda nicht die Linkskurve zur TS3 sondern gerade aus. Wie eine Sprecherin der Polizeiinspektion Traunstein auf Nachfrage von chiemgau24.de mitteilte, kam der junge Mann aus bislang unbekannten Gründen von der Straße ab und stürzte mit seinem Motorrad

Das Leichtkraftrad wurde dabei erheblich beschädigt. Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Krankenwagen in das Klinikum Traunstein gebracht. Die Feuerwehr Grabenstätt regelte den Verkehr. Das Leichtkraftrad wurde durch einen Abschleppdienst abgeholt. Bei dem Unfall entstand laut der Polizei Traunstein ein Schaden von rund 1.500 Euro

Motorradunfall zwischen Grabenstätt und Marwang

kaf/jg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser