Grabenstätt ist ohne Wasser!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Wegen eines Blitzeinschlags ist die Wasserzufuhr nach Grabenstätt unterbrochen. Das Wasser dringt momentan aus der Leitung ins Freie.

Aufgrund eines Blitzes, der in einen Baum auf der St2096 auf Höhe der Abzweigung Oberhochstätt einschlug, ist die Wasserzufuhr nach Grabenstätt derzeit unterbrochen. Das Wasser dringt derzeit aus der Leitung ins Freie.

Blitz unterbricht die Wasserversorgung

Die Feuerwehr hat den Baum so weit gesichert. Über das weitere Vorgehen muss das Wasserwirtschaftsamt entscheiden.es wir dgeprüft, ob der Baum notfalls gefällt werden muss und die Wasserwerke das Gebiet aufgraben müssen. Sollte dies der Fall sein, so wird die Straße für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser