Girls Day: Es sind noch Plätze frei!

+
Auch große Firmen wie Ford öffnen ihre Pforten für Mädchen der 5. bis 10. Klasse.

Traunstein/Berchtesgadener Land - Am 22. April bietet der Girls’ Day zahlreiche Möglichkeiten spannende Berufe in der EuRegio Salzburg, Berchtesgadener Land und Traunstein zu entdecken.

Wenn du noch keine Ahnung hast, was du später einmal machen willst oder nach einem interessanten Unternehmen für einen Schnuppertag suchst, dann ist der Girls’ Day die ideale Gelegenheit! Denn am Girls’ Day kannst du für einen Tag zukunftsorientierte handwerkliche und technische Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein sowie dem angrenzenden Salzburg entdecken.

Zwei Möglichkeiten stehen dabei zur Auswahl:

  • Wenn du schon immer wissen wolltest, was deine Eltern, Verwandten oder befreundete Erwachsenen den ganzen Tag so machen, kannst du einen von ihnen an ihren Arbeitsplatz begleiten.
  • Technische, handwerkliche und industrielle Betriebe öffnen am Girls’ Day ihre Tore für interessierte und neugierige Mädchen und bieten die Gelegenheit einen Arbeitstag zu erleben.

Wenn es Dich interessiert, wie ein Radiobeitrag entsteht oder eine Autobahn gebaut wird, wie es im Inneren eines Motors aussieht oder wie Bier gebraut wird, was man mit Satellitenbildern von Landschaften und Städten alles machen kann, dann besuche die Girls’ Day Homepage www.girlsday.info. Hier findest du alle Informationen zu den teilnehmenden Betrieben. Es sind noch Plätze frei. Bei Fragen wende Dich bitte an Elisabeth Bartsch, Tel.:   0861 / 703-597, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Traunstein. Nutze die Chance – Entdecke deine Talente – die berufliche Zukunft wartet schon!

Pressemitteilung Agentur für Arbeit Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser