Bierprobe beim Hofbräuhaus fürs Gaufest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Stießen auf ein gutes Gelingen des Gaufestes an: Vereinsvorstand Christoph Kaufmann und die Braumeister Maximilian (l.) und Bernhard Sailer (re.)

Traunstein/Hittenkirchen - Bierprobe vor dem diesjährigen Gaufest in Traunstein. Auf Einladung des Hofbräuhauses Traunstein kam der Trachtenverein "Almarausch" mit dem Bus zur Brauerei.

Gaufest in Hittenkirchen vom 28. Juli bis 7. August:
Festprogramm als .pdf

Einen wichtigen Punkt in der Vorbereitung des diesjährigen Gaufestes absolvierten der Festausschuss und Vereinsvertreter des Trachtenvereins „Almarausch“ Hittenkirchen. Auf Einladung des Hofbräuhauses Traunstein fuhr man mit dem Bus zur Brauerei. Die Braumeister Bernhard und Maximilian Sailer erklärten den Ablauf des Brauens und führte die interessierten Besucher durch das Gebäude. Im Sudhaus durfte dann Trachtenvorstand Christoph Kaufmann ein Fass vom extra gebrauten Festbier anzapfen. Zusammen mit weiteren Brauereivertretern und den Trachtlern stieß man dann auf das Gelingen des Gaufestes an.

Bei der Heimfahrt waren sich alle einig, dass mit dieser Bierprobe der Startschuss für die letzten Vorbereitungsarbeiten gegeben worden ist und das Bier für das Gaufest bestens geeignet ist.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser