Frauen aufgepasst: Der Equal Pay Day ist da!

Traunstein/Berlin - Von Jahresanfang bis jetzt muss eine Frau arbeiten, um das gleiche zu verdienen wie ein Mann in einem Monat. Daher ist am Freitag der Equal Pay Day.

Das Datum des Equal Pay Days, der 26. März, markiert den Zeitraum, den Frauen über den Jahreswechsel hinaus arbeiten müssen, um den Jahresverdienst eines Mannes zu erreichen. Deutschland bildet mit 23 Prozent Entgeltunterschied zwischen Frauen und Männern nach wie vor eines der Schlusslichter in der Europäischen Union und das, obwohl die Frauen in Deutschland besser ausgebildet sind als die Männer.

Die Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler setzt sich für eine Angleichung des Gehalts von Männern und Frauen ein. „Der Equal Pay Day gibt Gelegenheit, das Bewusstsein für die Ursachen der Entgeltunterschiede weiter zu schärfen und konkrete Lösungen aufzuzeigen. So ist zum Beispiel der zügige Ausbau von Kinderbetreuungseinrichtungen nötig. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen möchte ich ein Zeichen setzen gegen das Gehaltsgefälle zwischen Männern und Frauen und für eine gerechte Lohnpolitik“, so Dr. Kofler.

Zum Equal Pay Day ruft das Aktionsbündnis die Frauen in Deutschland dazu auf, mit einer roten Tasche zur Arbeit und zu den verschiedenen Veranstaltungen wie z.B. auf dem Marienplatz in München zu kommen. Die rote Tasche steht dabei für die roten Zahlen in den Geldbörsen der Frauen.

Pressemitteilung des Wahlkreisbüro Bad Reichenhall

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser