Buchöster-Hof ist einer der schönsten

+

Frankfurt/Siegsdorf - Fünf Medaillen gingen an Ferienhöfe in Bayern, unter anderem an den Daxlberger Hof der Familie Buchöster in Siegsdorf.

„Das Beste, was das Land zu bieten hat“ lautet das Motto der Erlebnisausstellung „Land & Genuss“ – und passt perfekt zu den zehn ausgezeichneten Urlaubsanbietern im Landtourismus. Denn diese überzeugten die Jury – neben ihren hohen Qualitätsstandards – durch herausragende kreative und authentische Erlebnisangebote rund ums Thema Urlaub auf dem Land“, so Katharina Flechtner, Projektleiterin Landtourismus im DLG-Verlag.

Die feierliche Prämierung nahm DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer am 28. Februar 2013 auf der „Land & Genuss“ in Frankfurt vor. Er überreichte die Urkunde und die Medaille „DLG- Ferienhof des Jahres 2012“ an je einen Anbieter aus Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein- Westfalen und Baden-Württemberg sowie an zwei Ferienhöfe aus Schleswig-Holstein und an fünf Ferienhöfe aus Bayern. „Auch in diesem Jahr spiegeln unsere Preisträger den Facettenreichtum im deutschen Landtourismus beeindruckend wider“, hob Bartmer in seiner Laudatio hervor.

Vielfalt der Angebote

Die zehn prämierten Höfe werden unter www.landtourismus.de in der Rubrik TOP TEN sowie im DLG-Reiseführer „Urlaub auf dem Bauernhof 2013“ vorgestellt. Der beliebte Urlaubsplaner mit vielen weiteren DLG-geprüften Ferienunterkünften auf dem Land kann für EUR 7,90 im Buchhandel, beim DLG-Verlag unter www.dlg-verlag.de oder unter www.landtourismus.de bestellt werden.

Zu den Preisträgern zählen im hohen Norden ein vollbewirtschafteter Ackerbaubetrieb direkt am Meer auf der Insel Fehmarn und – im grünen Binnenland von Schleswig-Holstein – ein Kinder-Ponyhof für Reiterferien ohne Eltern, zu dem ein großes Haflinger Reinzucht-Gestüt gehört. In der Mecklenburgischen Schweiz reiten, jagen und logieren die Gäste auf einem weitläufigen Gutshof, der für modernen ökologischen Landbau steht. Bauernhofolympiade mit Bauerngolf und danach Köstlichkeiten im Hofcafé-Restaurant bietet ein typisch münsterländischer Bauernhof an. Auf Genießer ist auch ein Obsthof am Bodensee mit eigener Brennerei eingestellt. Ein Bauernhof im Allgäu verwöhnt seine Gäste mit Alpenwellness, auf einem Hof im bayerischen Pfaffenwinkel tummeln sich die Gäste im Winter auf dem hofeigenen Skihang und auf einem Traditionshof im Tölzer Land lernen Urlauber die Naturvielfalt und die bäuerliche Lebensart kennen und schätzen. Ein Bauernhof mit „Kräuterhexe“ im Chiemgau und ein Erlebnisbauernhof mit historischem Museum im Bayerischen Wald stehen ebenfalls für das breite Urlaubsangebot der „DLG-Ferienhöfe des Jahres 2012“.

Landwirtschaft zum Anfassen

In einer Zeit, in der insbesondere die Verbraucher in den Städten, auch viele Kinder, kaum noch reale Kontakte zu Landwirten und damit einen konkreten Bezug zur Herkunft der Nahrungsmittel haben, wird der Dialog zwischen Stadt und Land immer wichtiger. „Auf den Urlaubsbauernhöfen können die Gäste aktiv mit ins Hofleben einsteigen. Der bäuerliche Alltag kann intensiv miterlebt werden, zum Beispiel bei der Mithilfe im Stall, beim Füttern und Pflegen der Tiere oder bei der Heu-, Getreide- oder Obsternte“, führte DLG-Präsident Bartmer in seiner Rede aus. „Der Abend schließt dann häufig mit einem gemütlichen Grillabend oder Stockbrot am Lagerfeuer in geselliger Runde ab.“ Gastgeber und Gäste kommen hierbei schnell ins Gespräch.

Wer konnte am Wettbewerb teilnehmen?

Um die führende Qualitätsauszeichnung im deutschen Landtourismus durften sich ausschließlich Urlaubsanbieter bewerben, die bereits das DLG-Gütezeichen „Urlaub auf dem Bauernhof“, „Urlaub auf dem Winzerhof“ oder „Landurlaub“ führen und dadurch einen guten Qualitätsstandard garantieren. Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens, das auch eine Prüfung vor Ort auf dem Ferienhof beinhaltet, bewertete eine Fachjury aus Tourismus- Experten das Landerlebnisangebot, die Stärken und die Serviceleistungen der Wettbewerbsteilnehmer.

Pressemitteiöung DLG-Verlag

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser