Klöpfelsänger übergeben Spende in Traunstein

Erlstätter Klöpfelsänger spenden 500 Euro an Wohlfühlwerkstatt

Erlstätt/Traunstein - Auch in diesem Jahr machten sich die Erlstätter Klöpfelsänger wieder auf den Weg und sangen und musizierten für einen guten Zweck.

Geklöpfelt wurde am 6. Dezember beim Landfrauenfrühstück in Pitzloch und nach der Abendmesse in der Erlstätter Pfarrkirche. Die dabei gesammelten rund 500 Euro wurden mittlerweile an die Wohlfühlwerkstatt in Traunstein übergeben, einer Organisation, die sich für onkologische Patienten einsetzt und diese in vielfältiger Weise unterstützt. 

So gibt es dort verschiedene kostenlose Angebote wie zum Beispiel Sport und Selbsthilfe, Pflege- und Kosmetiktipps und vor allem können sich Betroffene in einer angenehmen, ruhigen Atmosphäre treffen und austauschen. „Wir haben gerne für diesen guten Zweck gespendet und bedanken uns bei allen Bürgern, die uns das ermöglicht haben“, so Klöpfelsängerin Johanna Papp. Annemarie Emmer vom Wohlfühlwerkstatt-Team freute sich bei der Spendenübergabe sehr über die großzügige finanzielle Unterstützung und bedankte sich bei allen Sammlern und Spendern.

Pressemeldung: Markus Müller

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Markus Müler

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser