Frau bewirft ihren Unfallgegner mit Eiern

+

Erlstätt - Eine Autofahrerin hat offenbar nicht nur die Kontrolle über ihr Auto verloren, sondern anschließend auch die Kontrolle über sich selbst.

Am Freitagabend, den 28. März, ereignete sich gegen 18 Uhr ein Unfall mit zwei Autos am Erlstätterberg. Eine Fahrerin mittleren Alters war auf der Staatsstraße 2095auf dem Weg in Richtung Traunstein. Am Erlstätterberg kam sie in der Kurve aus bisher noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem anderen Auto. Die Frau stieg anschließend aus ihrem Auto aus und bewarf den Unfallgegner mit Eiern! Beide Fahrer kamen mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Traunstein.

Autofahrerin wirft nach Unfall mit Eiern

FDL/Kirchhof

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser