Neue Termine für Eltern-Werkstatt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Die Eltern-Werkstatt des Landkreises Traunstein, eine kostenfreie Informationsreihe mit insgesamt elf Bausteinen, bietet auch im November wieder verschiedene Veranstaltungen an.

In den Vorträgen den Eltern-Werkstatt erläutern Fachleute einfach und anschaulich alles Wichtige zur Entwicklung des Kindes und geben vor allem jungen Eltern wertvolle Tipps.

Die nächsten Termine:

Am Dienstag, den 9. November, informieren Kinderärzte und Sozialpädagogen im Regenbogenkindergarten in Trostberg umfassend über die Grundbedürfnisse des Kindes. Zudem werden die Wünsche und Bedürfnisse der frischgebackenen Eltern thematisiert. Die gleiche Veranstaltung findet nochmals am Mittwoch, 1. Dezember, im Mehrgenerationenhaus Traunreut statt.

Am Montag, den 15. November, wird in einem Vortrag im Klinikum Traunstein die kindliche Entwicklung in den ersten beiden Lebensjahren beleuchtet. Ein Kinderarzt wird zudem die Kinderklinik Traunstein vorstellen. Die gleiche Veranstaltung findet nochmals am Dienstag, 7. Dezember, im Trostberger Regenbogenkindergarten und am Dienstag, 12. Januar im Traunreuter Mehrgenerationenhaus statt.

Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 19 Uhr. Eingeladen sind alle Eltern, deren Kinder unter einem Jahr alt sind. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Als Dankeschön erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Baustein-Besuch einen 10-Euro-Gutschein, den sie bei Geschäften und Freizeiteinrichtungen im Landkreis Traunstein einlösen können. Voraussetzung ist lediglich die Vorlage des Ausweises und die Geburtsurkunde des Kindes.

Ein Faltblatt mit näheren Informationen kann im Gesundheitsamt Traunstein unter Tel. 0861 / 58-147 angefordert werden.

Pressemitteilung der Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser