Dahoam is ned woanders

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein besonderes Filmprojekt haben Erwin Mertl und Jan Bennert realisiert. Der Titel: "Dahoam is ned woanders" oder.... wie die bayerische Seele sich nährt. **GEWINNSPIEL**

Im Mittelpunkt des Filmprojekts "Dahoam is ned woanders" steht der bayerische Lebensstil.

Der Film, der am 20. Juli im Sailer Keller Premiere feierte, zeigt das "Best Of" aus fünf gedrehten Episoden von Erwin Mertl und Jan Bennert. Erwin Mertl schrieb das Drehbuch, führte Regie und die Moderation. Jan Bennert war der Ausführende an der Kamera sowie im Schnitt.

Die Filme geben Einblicke in die bayerische Handwerkskunst und Lebensart. Erwin Mertl stellte sich die Frage, was der Bayer zum Leben denn so braucht. Das Ergebnis zeigte sich dann in den Drehbüchern, die Mertl und Bennert nach Traunstein in die Bäckerei Kotter, die Metzgerei Ostermayer, in das Hofbräuhaus, ins Bräustüberl und zur Petrusquelle nach Siegsdorf führten. 

Hier sehen Sie den Prolog und die erste Folge bei der Bäckerei Kotter in Traunstein

Hier sehen Sie die zweite Folge bei der Metzgerei Ostermayer in Traunstein

Bei der Premiere im Sailer Keller war der Saal mit über 100 Personen voll besetzt. Auch prominente Gäste waren geladen, unter anderem der Oberbürgermeister der Stadt Traunstein, Manfred Kösterke, viele Vertreter des Traunsteiner Stadtrates und natürlich die Hauptdarsteller im Film - die Verantwortlichen der mitwirkenden Firmen.

Es wurde überwiegend in und um Traunstein, am Hochberg und in Siegsdorf gedreht.

Mertl überzeugt mit seiner ganz besonderen Art der Moderation. Kurz gesagt ein bayrisches Original, bemerkenswert unverfälscht mit einer gehörigen Portion bayrischer Hintergründigkeit. Das war die einhellige Meinung der Premierengäste.

Der "Best Of" Film, der vergangene Woche gezeigt wurde, kann in den nächsten Tagen auf www.buerger.tv im Webshop bestellt werden.

Beantworten Sie einfach unsere Gewinnspielfrage. Wir verlosen von der Bäckerei Kotter fünf Warengutscheine im Wert von je zehn Euro und von der Metzgerei Ostermayer drei Feinkostkörbe im Wert von je dreißig Euro. Nach Ende der Aktion am 6. August ziehen wir aus allen richtigen Einsendungen die Gewinner.

Frage: Wie heißt der Oberbürgermeister von Traunstein?

A) Manfred Kösterke

B) Jürgen Seifert

C) Christian Ude

Die richtige Antwort schicken Sie bitte per E-Mail an: redaktion@ovb24.de

  • Bitte geben Sie in der E-Mail-Betreffzeile "Gewinnspiel Traunstein" an.
  • Vermerken Sie in der E-Mail neben der richtigen Antwort Ihren Namen, sowie Ihr Alter, Ihre Telefonnummer und Ihren Wohnort

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Freitag, den 6. August

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Mertl

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser