Das Hoffen auf die Brummi-Entlastung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Für die Orte Sondermoning und Chieming ist möglicherweise eine Entlastung vom Lkw-Verkehr in Sicht. Wie die Brummis zukünftig umgeleitet werden sollen:

Nach langer Diskussion und Wartezeit wird in Matzing die Beschilderung zur Autobahn über Sondermoning und Chieming entfernt. Damit soll der Lkw-Verkehr über Traunstein durch den Ettendorfer Tunnel nach Siegsdorf geleitet werden. Dazu wurde zuletzt auch die Autobahneinfahrt erweitert. Zunächst ist ein Probebetrieb für ein Jahr geplant.

Nußdorfs Bürgermeister Hans Gnadl wird darüber heute seine Gemeinderäte informieren. Ob die Entlastung im ganz großem Stil erfolgt, ist fraglich. Viele der Lkw-Fahrer haben ihre Navigationsgeräte so eingestellt, dass sie automatisch weiter über Sondermoning und Chieming geleitet werden.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser