Trotz Dauerregens nicht ins Wasser gefallen!

Sommerfest am Gymnasium Ising

Chieming - Zum Ende des Schuljahres beging die Isinger Schulfamilie ihr traditionelles Sommerfest. Unter dem Motto "American Dream" hatten die einzelnen Klassen die unterschiedlichsten Aktivitäten gestaltet.

Diesmal fand das Sommerfest nicht im Grünen, sondern wegen des Regens ausschließlich in Aula und Klassenzimmern. Aber auch so konnten sich die zahlreich erschienenen Eltern, Alt-Isinger und Schüler an der "Hochseefischerei" in Alaska beim Fischeschnappen erproben, ihre geographischen Kenntnisse zu den USA unter Beweis stellen und ihre Wurftechnik mit dem Football verfeinern. Die Küche verwöhnte alle gekommenen Gäste mit Burgern, Hotdogs und Salaten, frischen Fruchtcocktails von der Schülerbar sowie Eis.

Sommerfest im Regen

Startschuss für das diesjährige Sommerfest war das spannungsgeladene Finale des Schülerfußballturniers, welches am Vormittag begonnen hatte. Gegen die starke Lehrermannschaft traten schließlich noch stärkere Schüler der 9. Klassen an und gewannen mit einem verdienten 2:1. Am Abend ehrte der Schulleiter Herr Wolfgang Brand nicht nur die Sieger des Fußballspieles, sondern überreichte einen Preis an zwei Schülerinnen der fünften Klassen, welche ein besonders schönes Plakat zum diesjährigen Motto erstellt hatten. Nicht zuletzt dankte Wolfgang Brand der Vorsitzenden des Elternbeirates Christa Tauser für ihr langjähriges Engagement und die stets erfolgreiche Zusammenarbeit.

Musikalisch gestaltet wurde das Fest von den Chorkindern rund um Musiklehrer Frank Schöftenhuber. Es ertönten bekannte Lieder aus dem Musical Grease oder aktuelle Hits aus den Charts, welche drei Solistinnen der Oberstufe eindrucksvoll präsentierten. Nicht die kalten Temperaturen sorgten beim Publikum für Gänsehautmomente, sondern die beeindruckenden Stimmen von Carina Rößler, Gaby Lee und Jana Kirschner. 

Pressemitteilung Landschulheim Schloss Ising

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Beyer

Zurück zur Übersicht: Chieming

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser