Tag der offenen Tür am LSH Schloss Ising

Kinder und Eltern "schnuppern" Isinger Luft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Auch in diesem Jahr wurde beim Tag der offenen Tür am Gymnasium LSH Schloss Ising für Klein und Groß allerhand geboten.

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums bereiteten die Isinger Schüler in Kleingruppen Projekte zum Leben und Wirken Luthers und seiner Gegner vor. Weitere Klassen behandelten Liedgut aus der Zeit des Wittenberger Reformatorsund setzten sich mit demdamaligen Mathematikunterricht auseinander.

Zauberschule Isingard

Für zukünftige Isinger gab es beispielsweise eine spannende Show im Rahmen des Chemieunterrichtes. Der kleine Zauberlehrling Parry Hotter muss sich an der Zauberschule Isingard gegenüber dem Großmagier beweisen und vollführt dabei allerlei Experimente. Zusammen vergolden sie Münzen und rufen einen lauten Feuergeist herbei. Auch andere naturwissenschaftliche Fächer konnten von den neuen Fünftklässlern besucht werden und so begeisterten die "Physik zum Anfassen" und der Wahlkurs "Robotik" alle Zuschauer.

Latein oder doch Französisch?

Kinder, die bereits Isinger Schüler sind und aktuell die 5. Klasse besuchen, sollen zum nächsten Schuljahr eine weitere Fremdsprache hinzuwählen. Um ihnen diese Entscheidung zu erleichtern, konnten sie sich im Rahmen des Schnupperunterrichtes Latein und Französisch über die jeweilige Sprache informieren. Im Lateinunterricht wurde nicht nur über die Sprache, sondern auch "Reste der Römer" im Bereich der Architektur gesprochen und ein Mosaik gebastelt. Im Französischunterricht erlernten die Schüler bereits kleinere Sätze, hörten und sangen französische chansons und übten sich im ersten Verstehen von Gesprächen in dieser Fremdsprache. Die fortgeschrittenen Lerner legten erstmalig eine der beiden CILS-Prüfungen (Italienischprüfung der Universität Siena) auf dem Niveau B1/ B2 ab.

In Gruppen konnten große wie kleine Besucher des "Schnuppertages" anschließend an Schulhausführungen teilnehmen und bei herrlichem Sonnenschein den hervorragenden Ausblick vom Schlossturm über das Schulgelände und den Chiemsee genießen. Einen Rundblick also, der das breit gefächerte Angebot Isings an sportlichen Aktivitäten darbot, wie zum Beispiel Ballett, Rudern, Golf oder Reiten.

Presseinformation Gymnasium Landschulheim Schloss Ising

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Walter Heil

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser