Begrüßung der neuen Fünftklässler

Gymnasium Ising startet ins neue Schuljahr

Chieming - Der erste Schultag an einer neuen Schule ist immer ein spannendes Erlebnis. Für die neuen Fünftklässler am Gymnasium Ising begann der neue Lebensabschnitt mit der Begrüßung durch Schulleiter Wolfgang Brand und Internatsleiterin Catrin Brandl.

Zusammen mit Christa Tauser vom Elternbeirat überreichte er jedem Kind eine Schultüte. Diese hatten die jetzigen Fünftklässler am Kennenlernabend gegen Ende des vorausgehenden Schuljahres zusammen mit den Tutoren gebastelt.

"Das ist ein großer Tag für euch und für Ising. Für die Zukunft an unserem Gymnasium viel Erfolg!", wünschte Wolfgang Brand den frischgebackenen Gymnasiasten. Diese bestaunten erwartungsfroh ihre neuen Lehrer. Damit die Kinder, die nun nach dem überarbeiteten G9-Lehrplan unterrichtet werden, sich leichter in die Schulfamilie einfügen können, stehen ihnen ihre Tutoren aus den zehnten Klassen helfend zur Seite.

Pressemitteilung Landschulheim Schloss Ising

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Doris Beyer

Zurück zur Übersicht: Chieming

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser